Sich selbst und seine Zeit besser managen

Die Teilnehmer/innen reflektieren ihre bisherige Art, Zeit und Leben zu nutzen
und zu gestalten. Sie setzen sich kreativ mit ihrem bisherigen Zeit- und Selbstmanagement auseinander und profilieren und optimieren ihren persönlichen Stil. Sie lernen bewährte Zeitplantechniken kennen und erhalten Impulse für den beruflichen und privaten Alltag.

Inhalte
1. Zeit ist Leben. Zeit ist begrenzt und kostbar.
    Einführung in das Seminar
    Die Teilnehmer reflektieren Ihren bisherigen Umgang mit sich und
    der zur Verfügung stehenden Zeit und finden persönliche Lernziele.

2. Wer seine Zeit nicht managen kann, kann nichts managen
    Die wichtigsten Bereiche unseres Lebens, unseres Selbst- und
    Zeitmanagements

3. Zeitmanagement = Zielmanagement
    Welche Ziele leiten mich? 
    Private und berufliche Ziele, die Ziele meiner Umwelt
    Wie wirken sich Ziele auf mein Leben aus?
    Meine Perspektive für die Zukunft!

4. Persönliche Arbeitsstudie über sich selbst:
    Was sind meine drei wichtigsten Aufgaben im Beruf
    (meine Daseinsberechtigung)
    Was tue ich, um die wichtigsten Aufgaben zu erfüllen? (Maßnahmen)
    Zeitdiebe erkennen und ihnen das Handwerk legen
 
5. Entspannungstechniken für einen ausgeglichen Energiehaushalt
    Kreativitätspotential sichern und steigern. Positiven und negativen Stress
    unterscheiden können.
    Die Kraft wahrer, realistischer Gedankenführung, Bewusstseinstraining
    Wie finde ich neue Ideen - Kreativitätstechniken für den (Berufs-) Alltag

Dauer
Basisseminar: 2 - 3 Tage, am Bedarf orientiert
vorherige Arbeitsplatzanalyse und anschließendes training on the job